Oster-Wandersteine: gefunden!

Unsere Kinderaktion vom 26.3. - 1.4.2024

In Gillenfeld, Strohn und Üdersdorf waren sich Oster-Wandersteine versteckt... Über 100 Kinder haben diese gefunden und uns zurückgebracht - danke!

...Natürlich können die gefundenen Steine auch nach dem 1.4. noch vorbeigebracht werden! Wir danken allen Findern - uns hat die Aktion mindestens genauso viel Spaß gemacht wie euch!

Wie sehen die Steine aus? Es handelt sich um Schieferplatten, ca. 10 x 20cm groß. Die Vorderseite ist von den Kindern der KiTas mit vielen unterschiedlichen Motiven gestaltet, auf der Rückseite befindet sich einheitlich unser Hinweis, was es mit diesem Stein auf sich hat.

Vielen Dank an die Kinder der KiTas in Gillenfeld, Strohn und Üdersdorf für das phantasievolle Bemalen der Schiefertafeln!

E-Rezept - na klar!

E-Rezept in allen Varianten: egal ob eRezept per QR-Code auf Papier, per Handy, über die App der Gematik, Wiederholungsrezept oder das eRezept über die Gesundheitskarte - bei uns bekommen Sie Ihr eRezept eingelöst!

Vorbestellung (Rezepte, E-Rezepte und andere Präparate) via:

Hingucker: das Aquarium

In unserer Apotheke entsteht etwas Neues: in den nächsten Wochen wird unser Aquarium bezugsfertig! Bilder gibt's in Kürze... wenn das Wasser sich wieder geklärt hat :-)



Wir suchen...

  • ApothekerIn m/w/d (Teilzeit)
  • PTA m/w/d (Teilzeit / Vollzeit)
  • PKA m/w/d (Teilzeit / Vollzeit)
Aussagekräftige Bewerbungen gerne per eMail!

Öffnungszeiten & Erreichbarkeit

Mo,Di,Do,Fr: 08:00 - 12:30 und 14:00 - 18:30
Mi: 08:00 - 12:30
Sa: 08:30 - 12:30

Adresse:

Pulvermaarstraße 65
54558 Gillenfeld

Wir sind für Sie erreichbar über:

  • Fon: 06573 - 993 90
  • Fax: 06573 - 993 933
  • eMail: info @ osmiaapotheke.de

Gerne nehmen wir über diese Wege auch Ihre (Rezept-)Bestellung entgegen!

Botendienst

Sie sind verhindert oder können aus anderem Grund Medikamente nicht persönlich holen? Kein Problem! Unser für Sie kostenloser Botendienst bringt's - bei Bestellung bis 11 Uhr zumeist am selben Tag!



Warum sind die Apotheken vor Ort in Gefahr?


Die Bürokratie

...hat wie in vielen Berufen auch in Apotheken durch gesetzliche Auflagen überhand genommen. Wir fordern Bürokratieabbau, um mehr Zeit für unsere eigentliche Aufgabe, die qualitativ hochwertige und fachlich versierte Beratung und Versorgung unserer Kunden, zu haben.

Das Honorar

... das Apotheken pro rezeptpflichtigem Medikament erhalten, ist gesetzlich festgelegt. Seit 10 Jahren wurde es nicht mehr angepasst - und damals auch nur um 3%. Zuletzt wurde es sogar weiter abgesenkt für zwei Jahre - um die Krankenkassendefizite zu verringern.

Die Inflation

...lag in den vergangenen 10 Jahren bei über 27% lag, wurde hier für die gesetzlich streng regulierten Apotheken keinerlei Ausgleich geschaffen.



Lieferengpässe

... prägen den Alltag von Kunden und Apotheken und nehmen viel Zeit in Anspruch. Wir leisten diesen Einsatz gerne - aber fordern einen finanziellen Ausgleich für diesen Einsatz. Die von der Politik angebotenen 50 Cent sind ein Schlag ins Gesicht für die bis zu 15 Minuten Zeiteinsatz, die pro Lieferengpass für uns in der Apotheke entstehen

Weitere Fragen?

Sprechen Sie uns an!



Impressum | Datenschutz